Die von mir empfohlenen Gegenstände basieren lediglich auf meiner persönlichen Erfahrung. Da ich immer wieder gefragt werde, was ich denn als Kaufempfehlung habe, möchte ich hier die von mir persönlich genutzten, bzw. von meinen Kunden weiterempfohlenen Gegenstände, einmal auflisten. Dies ist nur ein Tipp und soll keinen Kaufzwang darstellen!

Hier finden Sie ein schönes Außengehege

 

Wichtig ist, dass es einen Sonnenschutz hat und von oben vor Raubvögeln und Katzen geschützt ist. In diesem haben Kaninchen ausreichend Platz zum herumtoben und Haken schlagen.

Ein empfehlenswerter Kaninchenstall

 

Hier braucht man normalerweise kein zusätzliches Außengehege mehr zu kaufen. Man sollte lediglich den Boden mit Gitter absichern, damit kein Kaninchen sich herausgraben oder ein Marder sich Zugang zum Gehege verschaffen kann, da hierin die Tiere für gewöhlich den ganzen Tag verbringen.

Geeignete Näpfe und Trinkflaschen:

 

Diese benutze ich selbst. Die Trinkflaschen sind von Außen befüllbar und somit äußerst praktisch. Möchte man Vitamine zufügen, halten diese durch die dunkle Flasche länger als in einer Glasflasche. Der Futternapf hat eine nach Innen geformte Wölbung, so dass das Futter weniger herausgescharrt wird.

 

Diese Näpfe verhindern durch den nach innen gewölbten Rand das Herausscharren des Futters.Bei einem Tier genügt 250ml, bei zwei Kaninchen empfehle ich 500ml Größe.

Praktisch bei einer solchen Tränke ist, dass sie von Außen befüllt werden kann. Die Kaninchen können einen Wassertrog z.B. umwerfen und haben somit einen nassen Stall. Durch eine solche Tränke wird dies verhindert. Es gibt sie meist in 500ml oder 1000ml (ab zwei Kaninchen) Größe. Die dunkle Flasche hält auch Vitamine, die sie zugeben länger frisch.

Weiteres Zubehör:

Eine Bürste werden Sie während der zweimaligen Haarung im Jahr sicher benötigen. Dadurch gehen die locker gewordenen Haare besser raus und die Massage tut Ihrem Kaninchen gut.Wenn Sie es von vornherein angewöhnen, wird ihr Tier die Fellpflege sehr genießen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Hertel